Architektur im Kontext 2024
Muck Petzet, Muck Petzet Architekten, München / Berlin
Montag 25.03.2024, 19:00 Uhr
Vortrag
Veranstalter: LWL mit BDA Münster-Münsterland
Ort: LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster
Muck Petzet: Architekturbiennale, Deutscher Pavillion, Venedig 2012 - Motto Reduce/Reuse/Recycle - Foto: RRR / Future Documation / EO

Muck Petzet: Architekturbiennale, Deutscher Pavillion, Venedig 2012 - Motto Reduce/Reuse/Recycle - Foto: RRR / Future Documation / EO

Bereits seit 2008 laden der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA Münster-Münsterland) gemeinsam zur Vortragsreihe Architektur im >Kontext< ein. In Werkvorträgen beziehen Persönlichkeiten aus den Bereichen Stadt und Architektur, Landschaft und Konstruktion Position zu den aktuellen Fragen der Baukultur.

Grundidee der Werkvortragsreihe Architektur im >Kontext< ist die Reflexion und Vermittlung der vielfältigen Aspekte des kontextbezogenen Bauens. Diese erstrecken sich von landschaftlichen und städtebaulichen Bezügen bis hin zu architektonischen Strategien des Weiterbauens. Hierbei wird der vielgestaltige Bestand von Gebäuden zum Ausgangspunkt für überraschende Antworten auf die ökologischen und gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung bei der Architektenkammer NRW ist beantragt.

 

Programm

Die Vorträge beginnen jeweils montags um 19:00 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur (Domplatz 10, 48143 Münster).

29.01.2024, Prof. Almut Grüntuch-Ernst, Grüntuch Ernst Architekten, Berlin

19.02.2024, Jitse van den Berg, noAarchitecten, Brüssel

04.03.2024, Prof. Markus Bader, raumlabor, Berlin

25.03.2024, Muck Petzet, Muck Petzet Architekten, München / Berlin

 

Zum vollständigen Programm:

www.lwl-baukultur.de